5.png7.png3.png1.png5.png


Tel.:   02403 5078356

  02403 5078357

Fax:   02403 5078355

Notfall:   0151 51156378

 

Leistungsübersicht

Kranken- und Behindertenfahrten

Wir fahren Sie zu ambulanten und stationären Behandlungen.
Zur Beförderung stehen uns Rollstuhlgeeignete Fahrzeuge zur Verfügung.

Privatfahrten

Es steht ein Geburtstag an, eine große Familien- oder Firmenfeier und ein Fahrdienst muss für die hilfsbedürftigen Menschen bereitgestellt werden. Kein Problem! Gerne übernehmen wir diesen Part für Sie - auch samstags, sonntags und an Feiertagen!


Kur- und Rehafahrten

Wir bringen Sie pünktlich zu Ihren Reha- oder Kurmaßnahmen und anschließend wieder nach Hause.
Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen (wenn ein medizinischer Grund vorliegt).

Fahrten zum Arzt

Ob zur Dialyse, zur Onkologie, zu stationären oder ambulanten Behandlungen, Untersuchungen - wir befördern Sie sicher und mit gutem Gefühl an Ihr Ziel.



Flughafentransfer

Warum nicht eine Flugreise wagen?! Sollten Sie sich genau das auch gefragt haben, dann sind wir der richtige Ansprechpartner, wenn es um den Weg zum Flughafen geht. Wir bringen Sie sicher und angenehm an Ihr Ziel!


Kostenträger

In vielen Fällen übernimmt die Kosten einer Krankenfahrten ein Kostenträger z.B.:

● Krankenkasse

● StädteRegion

● Berufsgenossenschaft

● Rentenversicherung

In diesen Fällen rechnen wir direkt mit dem jeweiligen Kostenträger ab.

Sollten Sie eine Beförderung wünschen, ohne das die Kosten dafür übernommen werden, unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot!

Wissenwertes

Wer verordnet eine Krankenfahrt?

Eine Krankenfahrt wird durch Ihren behandelnden Arzt verordnet. Dabei stellt er eine „Verordnung einer Krankenbeförderung“ (bzw. „Transportschein“) aus.

Was ist eine Krankenfahrt mit einem Mietwagen?

Natürlich müssen Sie diesen „Mietwagen“ nicht selbst abholen und fahren.
Sie werden bei einer Krankenfahrt mit einem Mietwagen lediglich mit einem PKW in Empfang genommen und zur Arztpraxis gefahren bzw. von dort wieder abgeholt.

Dabei bietet unser Personal selbstverständlich den bestmöglichen Service.

Was muss ich tun, um eine Krankenfahrt zu erhalten?


Sie können eine Krankenfahrt telefonisch, per Fax oder per Brief bestellen. Natürlich können Sie auch über unser Kontaktformular bei uns eine Anfrage tätigen.

Unsere Kontaktdaten lauten:

MG-Fahrten
Hilda Mathonet-Gronemeier
Heisterner Straße 9
52249 Eschweiler
Tel.:  02403 / 50 78 356
Fax.: 02403 / 50 78 355


Wieviel muss ich für eine Krankenfahrt bezahlen?

Sollte man befreit sein, so übernimmt die Krankenkasse die kompletten kosten. Ist man nicht befreit fällt jedoch ein Eigenanteil an.

Wie hoch ist mein Eigenanteil?

Der Eigenanteil beläuft sich auf 10% des Fahrtpreises. Dies ist allerdings begrenzt auf mindestens 5,-€ und maximal 10,-€.

Wie kann ich bezahlen?

Den Eigenanteil können Sie bar gegen Ausstellung einer Quittung bezahlen oder bequem auf Rechnung mit anschließender Banküberweisung vornehmen.

Wann muss ich bezahlen?

Entweder tätigen Sie die Zahlung im Rahmen der Durchführung der Krankenfahrt oder innerhalb des auf der Rechnung ausgewiesenen Zeitraums per Überweisung.

Was mache ich, wenn der Transportwagen unpünktlich ist?


Wir sind sehr darum bemüht, dass dies nicht vorkommt. Sollte dies allerdings doch vorkommen, so kontaktieren Sie uns unter 02403 / 838-464 und wir kümmern uns darum, dass Ihre Fahrt schnellstmöglich erfüllt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok